Eine Herzensangelegenheit.


Alle Menschen können das Internet einfach und sicher erobern.
Daran arbeiten wir Tag für Tag.

»Senioren wollen nicht
für doof verkauft werden.«

Paul Lunow, Gründer

Herzlich willkommen bei Nepos. 

Unser Slogan “Eine digitale Welt. Für Alle.” bringt den Wunsch unseres Tech-Startups zum Ausdruck, dass alle Menschen Computer, Tablets und das Internet einfach und sicher nutzen können.

Paul Lunow ist leidenschaftlicher Programmierer. Als Privat-Administrator seiner Familie erlebte er jahrelang die Überforderung seiner Großtante Luise. Sie war mit der sich ständig veränderten Bedienoberfläche überfordert. So entstand 2015 die Idee, eine Bedienoberfläche zu entwickeln, die auf die Bedürfnisse der älteren Generation eingeht.

Aus der Überzeugung heraus, dass ältere Menschen nicht zu blöd für die digitale Welt sind, sondern allein die Technik sie überfordert, entstand die erste universelle Bedienoberfläche! Und es entstand ein Tech-Startup, dass es sich zur Aufgabe gemacht hat, aktuelle digitale Geräte für die jeweils aktuelle Generation 65+ zu optimieren, zu transformieren und zu kuratieren.

 

Die Nepos Einheit

Ein 20-köpfiges Team bestehend aus Usability-Experten, Software-Architekten, Gerontechnologen (Alternsforscher) und Designern hat die erste universelle Bedienoberfläche – das Ui+ – entwickelt. Es entstand in einem dreijährigen Entwicklungsprozess mit mehr als 1.000 Testern und ist das Herz unseres ersten Produkts, dem Nepos Tablet.

Gründer und Management

Paul Lunow
Gründer & CEO

Paul ist Gründer und Geschäftsführer von Nepos. Schon immer hat er sich mit den sozialen Aspekten der Digitalisierung auseinandergesetzt. Über mehrere Jahre reifte seine Vision, die weltweit einfachste Bedienoberfläche zur digitalen Anbindung der älteren Generation zu entwickeln. Um diese Idee zu verwirklichen, gründete er im Sommer 2015 zusammen mit Florian Schindler die Nepos GmbH.

Giuseppe Vitucci
Head of Design

Giuseppe ist Lead-Designer bei Nepos und setzt die universelle Bedienoberfläche visuell so um, dass die Inhalte für Senioren optimal nachzuvollziehen sind. Bevor Giuseppe zu Nepos kam, setzte er als Designer für Rocket-Internet das Startup Payleven in Szene.

Daniel Mack
Head of Development

Daniel verantwortet bei Nepos die Hardware Entwicklung und zählt zu den begabtesten Tüftlern der Szene. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet er als Soft- und Hardware-Entwickler und besitzt zudem weitreichende Erfahrungen im Bereich Hardwareproduktion in China.

Florian Schindler
Co-Gründer

Florian ist Co-Founder von Nepos. Zudem ist er Gründer und Geschäftsführer des June Fund, einem international agierenden Technologie-Investor mit namhaften Partnern in Europa und dem Silicon Valley. Zuvor war Florian Geschäftsführer der BBDO Germany und initiierte mit BBDO VENTURE den ersten Kommunikations-Inkubator eines internationalen Agentur-Netzwerkes.

Beirat

Werner Aisslinger
Produktdesign

Der berühmte Designer machte mit seinem Vater die gleiche Erfahrung wie Paul mit seiner Tante. Dann hörte er von Nepos. Nach dem ersten Treffen fing Werner Aisslinger an, unser Nepos Tablet zu zeichnen und ihm seine moderne unverwechselbare Form zu geben.

“Als die ersten Testpersonen das Produkt lächelnd in ihren Händen hielt, wusste ich, dass wir alles richtig gemacht hatten.” 

Dr. Sebastian Glende
Research & Development

Das Unternehmen von Sebastian ist spezialisiert auf die Zielgruppe Senioren. Sein Wissen rund um diese Generation 65+ ist für Nepos und die Umsetzung des ersten und natürlich aller weiteren Produkte von unschätzbarem Wert.

“Zum ersten Mal ist es einem Unternehmen gelungen, diese Zielgruppe von Anfang bis Ende erfolgreich zu integrieren.”

 

Nie mehr unsichtbar sein.

Wir ebnen 16 Millionen Menschen den Zugang zur digitalen Welt.

Ältere Menschen werden für die Gesellschaft zunehmend unsichtbar. Ohne digitale Endgeräte, die sie verstehen und gerne verwenden, verlieren sie den Anschluss. Denn immer mehr Institutionen bieten Services wie Banking, Shopping, Infotainment und medizinische Unterstützung nur noch Online an. 

Nepos stellt sich der gesellschaftlichen Verantwortung. Mit dem Ui+ ermöglichen wir der Generation 65+ den einfachen und sicheren Zugang zur digitalen Welt.

Mehr Informationen zum Ui+

Wir nehmen unsere Verantwortung wahr und stellen sicher, dass die ältere Generation nicht den Anschluss an die Gesellschaft von Morgen verliert.

Wir sehen es als unsere gesellschaftliche Verantwortung, den demografischen Wandel mit den modernsten Technologien zu gestalten. Vorallem die ältere Generation muss im virtuellen Diskurs viel stärker eingebunden werden.

Nepos. Eine digitale Welt. Für Alle.

 

Sie möchten mehr als nur ein Tablet kaufen? Sie wollen in Nepos investieren? Besuchen Sie uns auf Companisto.